Honorarberatung und Honorarvermittlung?

Bezahlen Sie nur, was Sie nutzen.
Üblicherweise sprechen Versicherungsvertreter mit Kunden nicht gerne über Ihre Provision. Klar, denn wenn nur jeder fünfte Interessent kauft, bezahlt er die Vertriebkosten des Vertreters und für die anderen vier Interessenten gewissermaßen mit. Schließlich gibt es die Provisionen nur beim Vertragsabschluss. Das ist weit verbreitet und grundsätzlich nicht verwerflich, wenn man als Kunde weiß, um welche Beträge es sich dabei handelt. Und diese hohen Provisionen kann man sich sparen.

Unser Tipp: Bezahlen Sie nur für den Teil, den Sie selbst nutzen, aber auf keinen Fall hohe „Provisionsaufschläge“.

Wie man sich die hohe Provision sparen kann ohne auf Qualität zu verzichten.
Viele Produktanbieter, darunter nahezu alle namhaften Konzerne, bieten inzwischen ihre Policen auch „netto“ an, das heiß ohne Provision für den Vertreter. Nicht selten kommen hier für einen Singlehaushalt schnell hunderte von Euro an Ersparnis zusammen. Bei einer vierköpfigen Familie kann es möglich sein, den nächsten Urlaub aus der Kostenersparnis zu finanzieren.

Die Bandbreite an sogenannten „Netto-Produkte“ wird immer mehr. Dazu kommen neue Angebote von Versicherungsunternehmen, Banken und Investmentanbietern, die sich auf dieses Segment spezialisiert haben.

Investieren Sie nur in die Beratung die Sie wirklich benötigen: Tatsächlich finden Sie viele erfahrene, gut ausgebildete und geprüfte Berater in diesem Umfeld. Dabei handelt es sich um echte Versicherungskaufleute und nicht um provisionsorientierte Abschlussagenten.

Mehr Überblick schafft hohe Transparenz und das zahlt sich für Sie aus!
Immer mehr preisbewusste Mandanten kommen deswegen zu uns. Mandanten erleben uns als „Konzeptberater“. Ausführliche Kenntnis und weitreichender Überblick sind unverzichtbare Voraussetzungen.

Nutzen Sie auch unsere Konzeptberatung, die einige Versicherer oder auch Kapitalanlagegesellschaften für individuelle Situationen und Zielgruppen anbieten. Welche Anbieter aktuell Angebote oder Aktionen am Markt haben, können wir Ihnen in einem unabhängigen Beratungsgespräch sagen.

Ihr persönlicher und wirtschaftlicher Erfolg liegt in der möglichen Leistungssteigerung, im dauerhaften Senken ihrer Versicherungsbeiträge und in der Ersparnis der Kosten für Provisionen. Dafür erhalten wir ein Honorar, indem die Leistungskomponenten berücksichtigt sind, die Sie gewählt haben. In aller Regel liegt der Rechnungsbetrag deutlich unter der erzielten Ersparnis.

Der Schritt in Richtung finanzieller Selbstbestimmung ist nur einen Kontakt weit entfernt. Schreiben Sie uns. Gleich hier. Wir freuen uns darauf, Sie dabei persönlich begleiten zu dürfen.

Übrigens: Wenn Sie es wünschen gerne auch online.

Sonderkonzepte

Vermögenspolice
LADYLIKE Diagnose Krebs-Schutzbrief
Mietnomadenschutz
Vermögensschaden-Haftpflicht für Verein